Startseite | Impressum | Kontakt

Über mich

Ich wurde 1975 in Schwarzach geboren. Seit ich denken kann, waren mir die Tiere das Liebste, dennoch war mein Weg in die Tiermedizin kein gerader.

Immer wieder ließ ich mich aus sogenannten "Vernunftsgründen" davon abbringen, Veterinärmedizin zu studieren. Nach der Ausbildung zur Diplomkrankenschwester und dem ersten Abschnitt Humanmedizin beschloss ich dann dennoch, meinem Herzenswunsch zu folgen und meldete mich an der Veterinärmedizinischen Universität Wien an.

Durch ein persönliches Ereignis kam ich erstmals mit Bachblüten in Berührung und war erstaunt über die Wirkung eines Mittels, in dem ja in materieller Hinsicht "nichts" enthalten ist. Daraufhin wuchs zunehmend mein Interesse für "nichtstoffliche" Heilmittel. Die Konsequenz daraus war aber auch eine immer kritischer werdende Betrachtung der rein biochemischen , mechanistischen Denkweise.

Im Praxisalltag angekommen, war dieser allerdings nach kurzer Zeit ziemlich ernüchternd, da sich die Therapie hauptsächlich auf die medikamentöse oder operative Beseitigung von Symptomen beschränkte. Durch einen "Zufall" traf ich dann aber meine spätere Lehrmeisterin, der ich heute viel zu verdanken habe und hatte so die Möglichkeit, mich mit unterschiedlichen Methoden im Bereich "biologische Therapie" vertraut zu machen.

Fazit: "Wir sind mehr, als die Summe unserer Teile".

So ist die Arbeit als Tierarzt für mich eine Erfüllung, durch die vielen Möglichkeiten, die sich zusätzlich allein durch biophysikalische Methoden auftun, durch Einbeziehung der Psyche, der Beziehung zum Besitzer uvm.
Die Arbeit als Hobby oder Leidenschaft zu sehen, empfinde ich als Segen.

Neben meiner Praxistätigkeit lese ich sehr viel im Bereich der naturwissenschaftlichen, der naturheilkundlichen und geisteswissenschaftlichen Medizin.


Ich lebe meinen Beruf mit Herz und Verstand und hoffe, das auch zu vermitteln, sodass Sie sich mit Ihrem Tier bei mir gut aufgehoben fühlen.